EMPOWERMENT

Jedes Mutismus Coaching läuft anders ab und jedes Mutismus Coaching benötigt seine Vorbereitungszeit. Menschen haben unterschiedliche Themen und jedes Kind wächst unter anderen Bedingungen auf. Was bei den einen funktioniert, muss bei den anderen nicht zwangsläufig auch der richtige Weg sein. Daher ist es notwendig, die Lebensgeschichte des Betroffenen mit Mutismus zu kennen. Bestimmte Wendepunkte, Ereignisse, die  besonders in Erinnerung bleiben, sind oft ausschlaggebend, werden aber von involvierten Personen nicht als solche identifiziert. Das ist normal, denn wer in der Situation ist,  kann keinen Blick von oben einnehmen. 
Darum lasse ich mir zunächst per Mail alle wichtigen Informationen, ja die gesamte Lebensgeschichte, wenn es nötig ist, zukommen und analysiere diese. Meistens stelle ich auch noch Rückfragen. Bisher gab es bei jeder Geschichte die nötigen Hinweise, um einen wichtigen Stein ins Rollen zu bringen.

Die Vorbereitung zu Mutismus-Empowerment

Finde einen Wunschtermin

Eine Session dauert etwa eine bis eineinhalb Stunden. Diese findet per Videoanruf statt. 

Erinnere dich ehrlich

Um dir wirklich helfen zu können, brauche ich positive und negative Erlebnisse mit dem Mutismus sowie ausführliche Berichte über Fort- und Rückschritte. Ich verurteile nicht, ich nutze die Infos.

Schreibe mir eine Nachricht

Schreibe mir deinen Wunschtermin und deinen ausführlichen Bericht. Ich werde dir garantiert antworten. 

Frag mich einfach

Natürlich beantworte ich dir alle Fragen zur Aufstellung, zum Mutismus Empowering oder zum EmpowerMentoring ausführlich. Nutze dazu einfach das Kontaktformular.