Mutismus als Chance

Ich bin Kamala Kiby, ehemalige Betroffene, Gründerin des Mutismus Empowerment’s für Eltern, deren Kinder vom Selektiven Mutismus betroffen sind. 

K (4)

Mein Name ist Dr. Ulrika Kiby, Mutter einer Tochter, die ich aus dem Mutismus heraus begleitet habe, Beraterin, NLP Master und systemische Aufstellerin.

K (5)

  • Hast du dich je gefragt:

  • Wie kann ich meinem Kind helfen? 
  • Bin ich vielleicht mitschuldig am Selektiven Mutismus meines Kindes?
  • Welche Therapie hilft meinem Kind?
  • Viele Personen haben mir Ratschläge gegeben, bei denen ich ein unangenehmes Bauchgefühl bekomme. Soll ich darauf hören?
  • Wie kann ich meinem Kind helfen, endlich mit dem Sprechen zu beginnen und den Mutismus zu überwinden?
  • Was passiert, wenn mein Kind in die Schule kommt?
  • Welche Schulart/weiterführende Schule passt zu meinem Kind? 
 
  • Oder hast du dir einfach nur eine Ansprechperson gewünscht, die weiß wie du dich fühlst und sich mit Selektivem Mutismus auskennt? 

… Dann bist du hier richtig.

„Wir“, das sind meine Mutter und ich. Meine Mutter ist ein sehr erfahrener Coach und Aufstellerin nach Hellinger. Durch Ihre Erziehung konnte ich von einem mutistischen, eingeschüchterten Wesen zu einer offenen Erwachsenen mit Durchsetzugsvermögen werden. Sie weiß wie es ist, sich in unserer Gesellschaft mit einem schweigenden Kind durchsetzen zu  müssen. Beim Mutismus-Empowerment (Mutismus-Ermächtigung) für Eltern ist ihre Erfahrung und ihre Methodik die Vorbereitung auf das intensive Empowerment, in dem wir uns an die Spitze wagen, den Mutismus selbst. Strategiebesprechungen mit ihr sind sehr fruchtbar und bringen den Prozess in schweren Fällen stark voran.